Kategorie: Sonja Berner

Lust ausleben -Lust genießen

Wir haben fünf Sinne, diese werden wenn man LUST auslebt, genießt, zulässt, alle aktiviert und genutzt. Deswegen überrascht es mich immer wieder, wie oft Erotik, Sex und hemmungslose Lust als Tabu Themen gelten. Hey ich mache Telefonsex das ist an sich schon ein Tabu Thema schlechthin. Unverständlich, aber es ist so. Ich erfahre darüber viel mehr über die erotischen Wünsche und Phantasien die Männer umtreiben. Im seltensten Fall erfahren Frauen, Partnerinnen davon, denn zu groß ist die Angst davor, sich mit seinem Fetisch lächerlich zu machen.
Ich lese auch gerne Krimis, vor ein paar Jahren konnten sie auch recht hart werden, das hat sich aber gewandelt und ich frage mich, warum wir die Gewalt in diesen Büchern hinnehmen, aber bei Erotik Scham zeigen. Oder, als nicht möglich abtun. Nichts animiert das Kopfkino so sehr wie Lust, die freigesetzt wird.
© Sonja Berner 27. Februar 2018

FETISCH 1 – Geil hinter Gittern

FETISCH 1 – Geil hinter Gittern

Da denkt man immer, man hat schon so ziemlich alles gehört, aber dann, aber dann…  Dann hört man Willis Geschichte. Willi ist Gipsfetischist. Auf Armgipse liegt sein Augenmerk. Wenn ihm unterwegs keine leibhaftig begegnen, dann begibt er sich in eine Unfallklinik, setzt sich dort in die Cafeteria, wartend. Er fällt ja nicht auf dort, er…

Von administrator 14. Juli 2018 Aus

FETISCH 2 – Zeig mir meine Grenzen

FETISCH 2 – Zeig mir meine Grenzen

bat mich Phillip. Der Kontakt fand/findet fast nur über Skype statt, denn Philip ist vor einigen Jahren in ein europäisches Nachbarland ausgewandert. Und von dort ist meine 0900 nicht erreichbar. Er schickte mir Bilder von sich ab Höhe des Bauchnabels. Chinesische Schriftzeichen auf dem Schambein konnte ich erkennen, er schrieb: „Das bedeute Glück.“ Seiner Ansicht…

Von administrator 6. Juli 2018 Aus

Sonja Berner – TABU -ZONE TELEFONSEX – Die Zweisamkeit am Telefon

Sonja Berner – TABU -ZONE TELEFONSEX – Die Zweisamkeit am Telefon

Rückentext TABU-ZONE TELEFONSEX: Die Zweisamkeit am Telefon. Die Lust die im Verborgenen ausgelebt wird. Männerphantasien am Telefon erfüllen ist eine echte Aufgabe. Zumal Telefonsex wenn man mal damit angefangen hat Süchtig macht. Es ist tatsächlich eine Art der Zweisamkeit die dabei entsteht. Die geheimnisvolle Seite des Mannes kennenzulernen, über die er nicht mit anderen spricht.…

Von administrator 18. Juni 2018 Aus

Einleitung zum Thema Telefonsex – eines großen Tabu Themas unserer Gesellschaft

Einleitung zum Thema Telefonsex – eines großen Tabu Themas unserer Gesellschaft

Einleitung Telefonsex ist für viele immer noch undenkbar. Habe ich nicht nötig, hört man dann. Für viele Männer sind wir das heiße Gespräch in der Mittagszeit und zu jeder Tageszeit oder Nachtzeit. Männer jeglicher Couleur haben es anscheinend doch nötig uns Telefonsexladys anzurufen. Das ist schließlich anonym. Männer die in Hotels übernachten, die einsam sind,…

Von administrator 18. Juni 2018 Aus

Sonja Berner- Fetisch 2 – Geschichten einer anderen sexuellen Befriedigung

Wieder ist über den  Rückentext eine Übersicht des Inhaltes ersichtlich Ja, ja, die Sexuelle Vielfalt zeigt schon viele Facetten. Gut so. Denn wie langweilig   wäre es, wenn sich der Sex nur auf weniges beschränken würde? Auch in die „normalen“ Praktiken schleicht sich durch diesen Facettenreichtum die eine oder andere Lustbarkeit hinein, um jenen neue Impulse…

Von administrator 6. Juni 2018 Aus

Sonja Berner – Verführerische Lusterlebnisse … die es eindeutig in sich haben

Mein Rückentext erklärt die beinhaltenden Geschichten   „Kochen mit Lust und Liebe“ Version 1 hingegen ist die Urfassung und eine Geschichte die tatsächlich darauf beruht mit vier Männern geschrieben zu sein, alle bekamen häppchenweise Abschnitte zugeschickt die ich schon weiter geschrieben hatte um von ihnen dann die Kommentare beziehungsweise das Reagieren auf die gegebene Situation…

Von administrator 6. Juni 2018 Aus

Verführerische Lusterlebnisse – Kochen mit Lust und Liebe – Version 1

Verführerische Lusterlebnisse – Kochen mit Lust und Liebe – Version 1

Ich habe mal etwas ausprobiert und verschiedene Männer angeschrieben mit der Bitte einen Part in der Geschichte zu übernehmen. Vier haben sich bereit erklärt… aber diese Version 1 hingegen ist die Urfassung und eine Geschichte die tatsächlich darauf beruht mit vier Männern geschrieben zu sein, alle bekamen häppchenweise  Abschnitte zugeschickt die ich schon weiter geschrieben…

Von administrator 6. Juni 2018 Aus

FETISCH 1 – Die Strumpf Marie

FETISCH 1 – Die Strumpf Marie

Diese Geschichte war, bevor ich sie unter die Fetische aufnahm, in dem Buch von Iris von Walden Erotische Kalender Geschichten BER Von SeptemBER bis DezemBER die 4. Adventsgeschichte. Aber wir ja eingangs schon erläuterten, haben wir den Geschichten Schatz neu aufgeteilt und eingeteilt – daher jetzt unter Fetische. Die Strumpf Marie  Marie hatte in ihren Studienzeiten…

Von administrator 5. Juni 2018 Aus

Sonja Berner – Fetisch 1 – Geschichten einer anderen sexuellen Befriedigung

Der Rückentext lässt einen Überblick der enthaltenen Fetisch zu Die unglaubliche Vielfalt der Sexuellen Befriedigungen lässt uns hin und wieder verständnislos den Kopf schütteln. So abstrakt erscheinen diese. Behinderungen als Fetisch? Gips Fetischismus? Jemand lässt sich freiwillig einsperren weil es ihn geil macht? Dagegen ist alles rund um den Nylonfetisch harmlos. Ausgelacht zu werden, Bestrafungen…

Von administrator 2. Juni 2018 Aus