Kategorie: Christa Helling

Schreiben- bedeutet für mich Befreiung

Loslassen …die Gedanken, die Phantasien. Auch die Gefühle, und dieses tiefere innere Wissen, was versucht sich Raum zu schaffen. Raum zu schaffen um, dann festgehalten zu werden in den Büchern, für immer und ewig. Geschichten die sich verselbstständigen und dann einfach auf das Papier drängen. – DER SCHLÜSSEL – steht für so vieles.
Für die Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart ist er in meiner Roman Reihe die mit der Verlorenem Wette bis hin…zum Bett?-Geflüster beginnt und mit DAS MEDAILLON – Im Strudel der Zeit seine Fortsetzung findet und vorerst mit DER SCHLÜSSEL endet.
Vorerst, denn ich schreibe bereits am 4. Band. Titel steht noch nicht fest, bzw. ändert sich- wie ich mich kenne sicher noch.
Nur zuerst habe ich ein sehr persönliches Buch dazwischen geschoben. Das war wichtig für mich.

DEZEMBER – Und Anja? Wie würde Anja die Geschichte vom schusseligen Christkind wohl erzählen

DEZEMBER  – Und Anja? Wie würde Anja die Geschichte vom schusseligen Christkind wohl erzählen

  So kurz vor Weihnachten standen bei uns fast immer Grundsatzdebatten an. Dazu muss ich sagen, ich war als kleines Mädchen immer ein echter Schussel. Jetzt sagt nicht, dass ihr das Wort Schussel nicht kennt, es steht für gedankenlos, zerstreut und vor allem vergesslich. Meine Mutter warnte mich stets mit den Worten: „Denk daran, alles…

Von administrator 17. November 2018 0

DEZEMBER -(be)sinnliche Zeit – Weihnachtsmann sucht blonden Engel….

DEZEMBER -(be)sinnliche Zeit – Weihnachtsmann sucht blonden Engel….

Diese Weihnachts – Annonce verleitete einfach dazu eine Geschichte zu schreiben und ich denke, ich bin nicht weniger kreativ an die Sache herangegangen.  Weihnachtsgeschichte „Weihnachtsmann sucht blonden Engel mit großen Christbaumkugeln für nicht ganz stille Nächte. Christbaumständer ist vorhanden. Mache alles nur mit Zipfelmütze. Mann 34-20-4“ Susanne rief bei Anja an. „Du hör mal, da…

Von administrator 24. September 2018 1

Christa Helling – DEZEMBER (be)sinnliche Zeit

Vorwort Dem Zauber der Weihnachtszeit entziehen kann sich kaum jemand. Weihnachten ist einfach mehr als drei freie Tage die man im Arbeitsleben so mitnimmt. Weihnachten ist Hektik, Stress, Zeitdruck und Geschenkerausch. Weihnachten, das ist die Zeit wo fleißig gespendet wird, so als wenn man sich dadurch ein reines Gewissen bescheren kann. Weihnachten ist Vorfreude. Zeit…

Von administrator 24. September 2018 0