Anja Holm – psst … Erotikgeschichten – es könnte heiß werden

2. Juni 2018 0 Von administrator

Der Rückentext ist eine Reise durch die Titel-Geschichten des Buches

„Kunst und „Mathe Unterricht“, sind lustvolle Rollenspiele.

Schon mal was von „Pussy eating“ gehört?  Kleine Kostprobe: „Ist ja langweilig“, meinte ich so. „Wie langweilig?“, fragte er. „Nun, was ist wenn alle gleich schmecken. Ist es da nicht interessanter es gibt so eine Art Speisekarte wo dann…“ „Oh, sorry“, unterbrach er mich. „Ich dachte das hätte ich erwähnt.“ „Was?“ „Die gibt es tatsächlich“, sagte er. „Die Speisekarte.“ „An sich logisch“, meinte ich daraufhin. „Wenn es Pussy Eating heißt, muss es ja sozusagen ein Feinschmeckerlokal sein. Zumal wie auf einem Silbertablett serviert.“

Wer hat schon mal „Sex an einen ungewöhnlichen Ort – Halleluja“ gehabt, dabei sollte man auch eine „Duschkabine im Baumarkt“ nicht verachten, ebenso wenig wenn es „Drei Akte in der Oper“ gibt.

„Falsch verbunden – falsch gedacht“ kann ja mal passieren…aber dann sollte man auch die „Diskretion auf höchster Ebene“ wahren. „Das Gestüt Reiters Lust“ bietet in Sachen Lust ebenso wie der „Escort – Buch dir einen Star“ so einiges, siehe „Fremdkörper Kontakt“ hier wo auch „Tamara neue Lust Erfahrungen“ sammelt. Interessant auch „Die Perlen Lady“ und „Die Mutter meines besten Freundes – eine Milf“ sind „gut zu V(v)ögeln …also husch, husch. „Komm unter meine Decke.

 

 

 

Anja Holm
psst… Erotikgeschichten
es könnte heiß werden
ISBN: 9783745097306
Format: Taschenbuch
Seiten: 324
13,00 €

 

LESEPROBEN:

Fremdkörper Kontakt

Sex an einem ungewöhnlichen Ort- Halleluja

Pussy Eating 

Die Perlen Lady

Komm unter meine Decke – Einheitsgeschichte 

Gut zu V(v)ögeln